Home

Dekodieren rekodieren latein

Unter Übersetzungsmethode werden im Lateinunterricht Verfahren der Dekodierung und Rekodierung von lateinischen Texten verstanden, d. h. Verfahren, diese Texte sprachlich- grammatikalisch und evtl. stilistisch zu erschließen und in die Zielsprache (Deutsch) zu übersetzen. Zur Geschichte der Übersetzungsmethod Dekodieren: Zuordnung eines Wortklangs zu seiner Bedeutung. Es ist grundsätzlich möglich, einen Text zu rekodieren, ohne davon das Geringste zu verstehen. So kann man z.B. einen Schüler einen lateinischen Text laut lesen lassen, den nur des Lateins kundige Menschen verstehen. Das Lesen eines in einer Lautschrift geschriebenen Textes ist daher stets ein zweistufiger Prozess: Zuerst müssen. dict.cc | Übersetzungen für '[dekodieren]' im Latein-Deutsch-Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,.

Autor/in: Schirok, Edith: Titel: Vom Dekodieren zum Rekodieren. Texterschließung - Interpretation - Übersetzung: Versuch einer Begriffsklärung. Quell 2. lineares Dekodieren (aus GLÜCKLICH: Lineares Dekodieren, Textlinguistik und typisch lateinische Satzelemente) in den 1970er Jahren von HANS-JOACHIM GLÜCKLICH entworfen und veröffentlicht anfangs eine an der Dependenzgrammatik (Prädikat als wichtigstes und oberstes Satzglied) orientierte Methode, die mittlerweile durch Verfahren der Textlinguistik (Disziplin, die sich mit.

Mit Dekodieren bezeichnet man das Zuordnen von Buchstaben oder Buchstabengruppen zu Lauten oder Lautfolgen sowie das Erkennen von Wortbausteinen, Wörtern und Wortbedeutungen. Erläuterung : Bei geübten LeserInnen läuft das Dekodieren automatisch ab: Buchstaben, Wortgruppen und Wörter werden schnell erkannt und erfasst. Das setzt eine geschulte Wahrnehmung, insbesondere eine möglichst. Zusamenspiel von Rekodieren und Dekodieren. Definition Rekodieren: Unter Rekodieren wird beim stillen Lesen das Verarbeiten von Schriftsymbolen auf der Buchstaben- bis zur Wortebene verstanden; geht von der graphischen und ortographischen Information aus und endet bei der intern repräsentierten phonologischen Information . Beim lauten Lesen wird unter Rekodieren das Artikulieren. 2. formale und inhaltliche Erschließung (Dekodieren) 3. Formulierung in der Zielsprache (Rekodieren) 2. Übersetzungsmethoden 2.1. Kolometrische Verfahren a) durch Einrückung Der Hauptsatz ist am weitesten nach links ausgerückt. Nebensätze werden nach rechts eingerückt dargestellt Powerpoint Präsentation des Grundkurses Latein 11 (2005/06) Prinzipiell unterscheidet man phrastische (satzweise) Erschließungsmethoden: - Konstruktionsmethode - Übersetzen Wort für Wort - Gliedern in Wortblöcken - Verstehendes Lesen. und transphrastische (satzübergreifende) Erschließungsmethoden: - Lineares Dekodieren

Praktische Beispielsätze. Automatisch ausgesuchte Beispiele auf Deutsch: In der neuen Version unterstützt Kodi die Dekodierung von verschlüsselten Videostreams, hat eine überarbeitete Musik-Bibliothek und bindet Emulatoren ein. heise online, 30. Januar 2019 Dies bietet einige zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen, wie die Speicherung von Verschlüsselungscodes und die Verschlüsselung. Latein ab Klasse 6 1. Lernjahr Zur Entstehung und Funktion der Beispielsequenz Am Beispiel der hier vorgestellten Sequenz für das erste Lernjahr (Latein ab Klasse 6) soll verdeutlicht werden, wie der Aufbau der einzelnen Kompetenzen anhand der drei Kategorien deklaratives Wissen (Wissen), analytisches Wissen (Verstehen) und prozedurales Wissen (Können) 1 im Unterricht erfolgen kann. dekodieren, sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, Texte anhand signifikanter immanenter Kriterien im Hinblick auf Inhalt, Aufbau, gedankliche Struktur und sprachlich-stilistische Gestaltung analysieren und exemplarisch den Zusammenhang von Form und Funktion nachweisen Dekodieren / Rekodieren: gelangt über entsprechende Dekodierungsschritte zu angemessenen Rekodierung anspruchsvollerer didaktisierter Texte Identifizieren von Kongruenzen und Wortblöcken, Kategorienbildung Isolieren und Bestimmen von semantischen und syntaktischen Phänomenen mit dem Ziel einer kontextgerechten und angemessenen Übersetzung löst sich zunehmend von der wörtlichen. das phonologische Rekodieren beim Zugriff auf das semantische Gedächtnis meint die Fähigkeit, schriftliche Symbole (geschriebene Wörter, Bilder) zu rekodieren (in eine lautsprachliche Struktur zu übertragen), um schließlich aus dem LZG deren Bedeutung abzurufen ; die Geschwindigkeit, mit der Kinder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten auf das semantische Gedächtnis zugreifen können, ist.

Übersetzungsmethode (Lateinunterricht) - Wikipedi

  1. Dekodieren lesen definition phonologisches Rekodieren - Klinische Psychologi . Ableitung zum Stamm des Verbs dekodieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung. Synonyme: [1] Entschlüsselung. Gegenwörter: [1] Kodierung [2] Enkodierung, Kodierung. Oberbegriffe: [2] Sprachverstehen, Kommunikation. Beispiele: [1] Durch Dekodierung werden.
  2. Bei Latein als neu einsetzender Fremdsprache wird durch die Auswahl eines Autors aus der republikanischen Zeit und aus dem Prinzipat und zudem der Auswahl unterschiedlicher Genera (Briefliteratur, Philosophie, Rhetorik) sichergestellt, dass epochenübergreifende Aspekte römischer Kultur gleichfalls spiralcurricular thematisiert werden. 2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben.
  3. Dekodierung, Entschlüselung von Informationen z.B. innerhalb von Interaktionen. Gerd Wenninger Die konzeptionelle Entwicklung und rasche Umsetzung sowie die optimale Zusammenarbeit mit den Autoren sind das Ergebnis von 20 Jahren herausgeberischer Tätigkeit des Projektleiters
  4. SCHIROK, EDITH: Vom Dekodieren zum Rekodieren. Texterschließung - Interpretation - Übersetzung: Versuch einer Begriffsklärung, AU 6/2013, 2-15 SCHMED-SIALM, PATRICIA: Porta patet, AU 4+5/2013, 108-109 SCHMITT, AXEL: Exsul ludens. Ovids poetologische Exil-Gedichte zwischen Dichtung und Wahrheit, AU 4+5/2013, 93-101 SCHMITTER, JÖRG: Digitale Wiederauferstehung. Senecas Briefe an.
  5. Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Recodierung' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache
  6. Schulinterner Lehrplan Latein (S II): Sequenzplanung für die Einführungs- und Qualifikationsphase (Grundkurs) (Qualifikationsphase gemäß Vorgaben für das Zentralabitur 2020) Der fortgeführte Lateinunterricht in der Einführungsphase (EF) dient der Konsolidierung, Erweiterung und Vertiefung der in der S I erworbenen Kompetenzen
  7. Phonologisches dekodieren phonologisches Rekodieren - Klinische Psychologi . das phonologische Rekodieren beim Zugriff auf das semantische Gedächtnis meint die Fähigkeit, schriftliche Symbole (geschriebene Wörter, Bilder) zu rekodieren (in eine lautsprachliche Struktur zu übertragen), um schließlich aus dem LZG deren Bedeutung abzurufe (= p. D.) [engl. phonological decoding; gr. φωνή.

Kernlehrplan Latein für die gymnasiale Oberstufe (EF) Welterfahrung und menschliche Existenz EF: Unterrichtsvorhaben I Thema Menschen zweiter Klasse!? - Zwischenmenschliche Beziehungen als existentielle Erfahrung in Plinius' Briefen Kompetenzen Die Schülerinnen und Schüler können Textkompetenz: • textadäquat auf der Grundlage der Text-, Satz- und Wortgrammatik dekodieren. Fach Latein/Jahrgang: 7 Unterrichtseinheit Lektion 8 Kompetenzbereich(e) / Bildungsstandards: Sprachkompetenz (Verben und Nomina bestimmen und ihren Flexionsklassen zuordnen; die syntaktische Verwendung von Wörtern erklären; in Sätzen oder Satzgefügen zentrale Satzteile bestimmen und auf ihre Funktion hin untersuchen; Fachterminologie benutzen) Textkompetenz (lateinische Texte. Rekodieren im Deutschen und Englischen: Wie lesen Englischler-ner/-innen mit deutscher Muttersprache englische Wörter? 1 Hintergrund Die Beherrschung von mindestens einer Fremdsprache gilt heutzutage als eine zur Le-bensbewältigung notwendige Grundfertigkeit (Hoffmann, 2007), Fremdsprachen-kenntnisse werden als Voraussetzung für Mobilität und Zusammenarbeit gesehen (z. B. im Bildungsplan.

Latein Einführungsphase und Qualifikationsphase Silverberg-Gymnasium Bedburg Eichendorffstraße 1 50181 Bedburg (Stand: 28.02.2016) Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben - Fortgeführte Fremdsprache - EF, GK Hinweis: Thema, Kompetenzen, Inhaltsfelder und inhaltliche Schwerpunkte hat die Fachkonferenz verbindlich vereinbart. In allen anderen Bereichen sind Abweichungen von den. Latein wird neben Französisch als zweite Fremdsprache ab dem 1. Semester ange-boten. In jedem Semester kommt mindestens ein Kurs zu Stande. Die Studierenden dieser Kurse nehmen für die Einführung in die zweite Fremdspra-che bis zum Ende des dritten Semesters am Unterricht teil, im ersten bis zweiten Semester mit sechs Semesterwochenstunden, im dritten Semester in einem Grund-kurs mit drei. dict.cc | Übersetzungen für 'rekodieren' im Englisch-Deutsch-Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,. Am Annette kann Latein als zweite Fremdsprache ab Klasse 6 oder als dritte Fremdsprache in der Differenzierung ab Klasse 8 gewählt werden. Das Latinum erhalten nur Schüler und Schülerinnen, die auch das Abitur bestehen. Am Annettegymnasium bestehen zwei Möglichkeiten, die Anwartschaft auf das Latinum zu erweben: Ab Klasse 6 Ab Klasse 8. Die Schüler und Schülerinnen erwerben die Anwartsc Schulinternes Curriculum LATEIN Sekundarstufe II Einführungsphase EF, Grundkurs neueinsetzend (Stand: 25. Juni 2019) Einführungsphase EF, Grundkurs, neue Fremdsprache: Unterrichtsvorhaben I Inhaltsfeld: • Staat und Gesellschaft (Lehrbuch: Maier, Prof. Dr. Friedrich: Statio. Latein auf kurzem Wege für alle Formen des spät beginnenden Lateinunterrichts, adaptiert und gestaltet von Rudolf.

Latein stärkt die Sprachkompetenz im Umgang mit der Muttersprache Deutsch. Wessen entschlüsseln (dekodieren) und ins Deutsche übersetzen (rekodieren) sowie mit richtiger Aussprache und Betonung der sinntragenden Wörter vortragen. - Die SuS können didaktisierte Texte ansatzweise interpretieren und im Sinne historischer Kommunikation Textaussagen reflektieren und zum Heute in Beziehung. dekodieren, • Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, • Texte anhand signifikanter immanenter Kriterien im Hinblick auf Inhalt, Aufbau, gedankliche Struktur und sprachlich-stilistische Gestaltung analysieren und exemplarisch den Zusammenhan

Lesen und Schreiben - Bruehlmeie

dekodieren, lateinische Texte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer zielsprachenadäquaten Übersetzung dokumentieren, Texte mit richtiger Aussprache und Betonung der sinntragenden Wörter und Wortblöcke vortragen, Thematik, Inhalt, Aufbau und auffällige sprachlich-stilistisch dekodieren, Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, gattungstypologische Merkmale nachweisen und in ihrer Funktion erläutern, lateinische Texte mit Hilfe unterschiedlicher Interpretationsansätze (historisch und biographisch) interpretieren Städtisches Gymnasium Leichlingen- Kompetenzorientiertes schulinternes Curriculum Latein 1 Städtisches Gymnasium Leichlingen (dekodieren). T 3 - didaktisierte Texte unter Beachtung ihres Sinngehaltes und ihrer sprachlichen Struktur ins Deut-sche übersetzen (rekodieren). T 4 - die lateinischen Texte mit weitgehend richtiger Aussprache und Betonung vortragen. T5 - didaktisierte.

[dekodieren] Übersetzung Latein-Deutsc

  1. SILP Latein EF (fortgeführte Fremdsprache) SGL 2019 1 Einführungsphase 2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben - Satz- und Wortgrammatik dekodieren, • Texte anhand signifikanter immanenter Kriterien im Hinblick auf Inhalt, Aufbau, gedankliche Struktur und sprachlich-stilistische Gestaltung analysieren und exemplarisch den Zusammenhang von Form und Funktion nachweisen.
  2. Zum Rekodieren kommen spezielle Programme wie DVD Shrink zum Einsatz, die schließlich das Brennen auf eine einschichtige DVD (DVD 5) ermöglichen. Auch Nero Recode, das in dem Programmpaket von Nero Burning ROM enthalten ist, ermöglicht das Abspeichern und Rekodieren von nicht-kopiergeschützten Film-DVDs. Siehe auch . Videokompression; Diese Seite wurde zuletzt am 18. Januar 2019 um 09:50.
  3. - Die SuSkönnen selbstständig, von einem Sinn- und Strukturvorentwurf ausgehend, Originaltexte satzübergreifend und satzweise erschließen (dekodieren). - Die SuSkönnen ihr Verständnis leichterer und mittelschwerer Originaltexte in einer sprachlich und sachlich angemessenen Übersetzung dokumentieren (rekodieren)

Latein wird ebenso wie Französisch als zweite Fremdsprache in Klasse 6 sowie als dritte Fremdsprache neben Französisch in Klasse 8 angeboten. In der Jahrgangsstufe 6 wählt etwa ein Drittel der Schülerinnen und Schüler Latein, im Jahrgang 8 kommen Kurse mit vergleichsweise kleinen Kopfzahlen (etwa 10-15 Schülerinnen und Schüler) meistens, aber nicht immer zustande. In der Oberstufe. die lateinischen Lektionstexte sprachlich richtig und sinngerecht dekodieren und rekodieren und so ein angemessenes Textverständnis dokumentieren. Textausschnitte mit richtiger Aussprache und Betonung vortragen. Textsorten anhand von Merkmalen beschreiben (Ausschnitt aus einer politischen Rede, vereinfacht) No category Curriculum LATEIN - Genovev

Dekodieren, Interpretieren und Rekodieren sind die drei zentralen Handlungsfelder des Lateinun- terrichts, dessen Leitziel im Aufbau eines vertieften Textverständnisses besteht. Unter Deko- dierensind alle Erschließungsakte von der Wortebene über die Satzebene bis hin zur Textebene zu verstehen Schulcurriculum Latein, verwendetes Lehrbuch Prima nova, C.C. Buchner 6. systematisch heran und dekodieren und rekodieren sie nach verschiedenen Methoden (Differenziert üben VIII) - unterscheiden Textsorten (L 38) - können sprachlich-stilistische Mittel nachweisen (L 40) - können das Lateinische zur Er- schließung paralleler Strukturen in noch unbekannten oder neu ein- setzenden. 17.08.2015 Genoveva-Gymnasium Köln Lehrplan SEKI I Latein 4 Curriculum LATEIN (Schuljahr 2014 - 2015) Sekundarstufe II gemäß dem kompetenzorientierten Kernlehrplan (01.08.2014) für die EF Latein als neu einsetzende Fremdsprache Merkblatt zum Erwerb des Latinums: Link der Landesregierung auf folgender Seite Ich muss in einer Woche eine Präsentation von meinem Latein Projekt halten. In diesem Projekt müssen wir Dekodierne, Rekodieren und die Metrik machen. Dies bezüglich habe ich fragen zu meiner Dekkodierung und meiner Überstzung. Ich bitte daher um Verbesserungen, wenn ich etwas flasch übersetz habe oder sowas. Hier nun der Lateinische Text: ( Die Verben unterschreiche ich und die.

(dekodieren). Sie können ihr Verständnis didaktisierter Texte in einer sprachlich und sachlich angemessenen Übersetzung dokumentieren (rekodieren). Sie können die lateinischen Texte mit weitgehend richtiger Aussprache und unter Beachtung der Wortblöcke vortragen. Sie sind in der Lage, didaktisierte Texte unter Anleitung zu interpretiere Deklination erkennen und treffend rekodieren. Zudem beherrschen die Schülerinnen und Schüler die Konjugation von lateinischen Verben im Indikativ Futur. Die Schülerinnen und Schüler beherrschen die regelmäßige sowie unregelmäßige Komparation der Adjektive und können diese treffend rekodieren Latein wird als zweite Fremdsprache neben Französisch in Klasse 6 und als neu einsetzende Fremdsprache in der Einführungsphase angeboten. In der Jahrgangsstufe 6 wählen die Schüler meist etwa zu gleichen Teilen Französisch und Latein; in der Oberstufe haben Grundkurse, die zum Latinum führen, eine langjährige Tradition, häufig werden auch Grundkurse bis zum Abitur weitergeführt. Der. Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Schulinterner Lehrplan Latein GOSt ÜbersichtsrasterUnterrichtsvorhaben+ LateinalsfortgeführteFremdspracheseitKlasse8+ -+EF

Latein. Einführungsphase textadäquat auf der Grundlage der Text‐, Satz‐ und Wortgrammatik dekodieren, Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, Texte unter. dekodieren und rekodieren didak-tisierte Texte mit Hilfe grundle-gender Formen der Übersetzungs-techniken. tragen lateinische Texte unter Berücksichtigung sinntragender Elemente vor. erwerben Grund-kenntnisse auf kultu-rellen und historischen Gebieten der grie-chisch-römischen An-tike: römische Provinzverwal-tung, Stellung der Fra textadäquat auf der Grundlage der Text-, Satz- und Wortgrammatik dekodieren, Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, unter Beachtung der Quantitäten, der sinntragenden Wörter und Wortblöcke sowie des Versmaßes vortragen,. Latein wird als zweite Fremdsprache neben Spanisch in Klasse 7 angeboten. Exkursionen und Projekte . In der Jahrgangsstufe 7 findet eine Exkursion aller Lateinkurse zum Archäologischen i.d.R. Park Xanten oder zum Römermuseum nach Haltern statt. Köln oder Trier sind Ziele einer eintägigen Exkursion in der Jahrgangsstufe 9. Am Ende der Einführungsphase wird fakultativ eine Kursfahrt nach. Das Fach Latein wird in der SI ab der Klasse 6 und in der SII bis zum Ende der EF un-terrichtet. Insgesamt umfasst die Fachkonferenz Latein drei Lehrkräfte, von denen alle die Fakultas für Latein in der Sekundarstufe I und II besitzen. 4 2 Entscheidungen zum Unterricht 2.1 Unterrichtsvorhaben Die Darstellung der Unterrichtsvorhaben im schulinternen Lehrplan deckt die im Kernlehrplan angefü

Vom Dekodieren zum Rekodieren

Curriculum Latein Sek II (zum Kernlehrplan Latein für die Sekun-darstufe II in NRW) 2 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Das Heinrich-Böll-Gesamtschule liegt im Kölner Norden im Stadtteil Köln-Chorweiler und ist eine Schule im sozialen Brennpunkt. Insgesamt besuchen ca. 1600 Schülerinnen und Schüler die achtzügige Schule, in der gymnasialen Ober-stufe sind durchschnittlich 120. ! 3! Erweiterung),esseund velle/nolleO+ Kasusdera U,o U+und+ Mischdeklination.+ SiekönnenSatzteilemit häufigverwendeten! Füllungsartenbestimmen! (Zusammenhang!von textadäquat auf der Grundlage der Text-, Satz- und Wortgrammatik dekodieren, sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, Texte unter Beachtung der Quantitäten, der sinntragenden Wörter und Wortblöcke als Nachweis ihres Textverständnisses vortragen Übergeordnete Kompetenzen Die Schülerinnen und Schüler können Textkompetenz: • anhand textsemantischer und textsyntaktischer Merkmale eine begründete Erwartung an Inhalt und Struktur formulieren, • textadäquat auf der Grundlage der Text-, Satz- und Wortgrammatik dekodieren, • sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren dekodieren, • Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, • Texte anhand immanenter Kriterien im Hinblick auf Inhalt, Aufbau, gedankliche Struktur und formal-ästhetische Gestaltung (sprachli-che, metrische, stilistische und kompositorische Gestaltungsmittel

Glossar Lesen und Schreiben - Zentrum Lese

Kerncurriculum gymnasiale Oberstufe Latein Umsetzungsbeispiel für die Einführungsphase (1) Das nachfolgende Beispiel zeigt eine Möglichkeit der Umsetzung des Themenfeldes E.2 Mensch und Mythos im Unterricht der Einführungsphase. Es veranschaulicht exemplarisch, in welcher Weise die Lernenden in der Auseinandersetzung mit einem Themenfeld Kompe-tenzen erwerben können, die auf das. Der vorliegende schulinterne Lehrplan geht von 3 Unterrichtsstunden im GK Latein alt (EF) und 4 Unterrichtsstunden pro Woche im GK Latein neu ( EF ,Q1 und Q2) aus. Insgesamt umfasst die Fachkonferenz Latein vier Lehrkräfte, von denen alle vier die Fakultas für Latein in der Sekundarstufe I und II besitzen. Eine Lehrkraft hat das Lehramt für Sonderpädagogik Sek I und II. Im schulinternen.

Fremdsprachen auch mit der Sprache Latein in der S I und S II teil. Wir dekodieren, • sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, • Texte unter Beachtung der Quantitäten, der sinntragenden Wörter und Wortblöcke sowie des Versmaßes vortragen, • Texte anhand signifikanter immanenter Kriterien im Hinblick auf Inhalt. (Latein ab Klasse 6), Jahrgangsstufe 6 . Prima A, Lektionen 1-16. Kompetenzen Kompetenzerwartungen Zuordnung von Lektionen Zeitrahmen 1.Sprachkompetenz 1.1 Wortschatz Beherrschen und Überblicken des ersten Teils des Lernwortschatzes, thematisch-grammatisch strukturiert (ca. 450 Wörter) Lektion 1-15 Klasse 6 Anwenden grundlegender Regeln zur Ableitung und Zusammensetzung lat. Wörter (Stamm. Schulinternes Curriculum für das Fach Latein - Klasse 9 (L8) nach Salvete (Die Formulierung der Teilkompetenzen erfolgte schwerpunktartig, für eine Vollständigkeit wird auf die Kernlehrpläne verwiesen.) Sprachkompetenz Wortschatz: Die Schülerin/der Schüler beherrscht einen Wortschatz von ca. 900 Vokabeln, erweitert u. a. um die Sachfelder römische Geschichte (L 25, 27, 35, 36), Körper.

Schulinternes Curriculum im Fach Latein für die Sekundarstufe II 1 Wortgrammatik dekodieren, dabei Formen des Vulgärlateins kennen lernen, • Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, • lateinische Texte mit Hilfe unterschiedlicher Interpretationsansätze (historisch und biographisch) interpretieren. stellt die Fachschaft Latein im Rahmen des jährlich stattfindenden Präsentationstages der Schule interessierten Schülern und Eltern das Fach in seinem ganzen Facettenreichtum vor. In der Spracherwerbsphase von Stufe 6 bis 8 arbeiten wir mit den Lehrbüchern ACTIO 1 und 2, den jeweiligen Arbeitsheften und dem Schüler-Vokabelheft des Klett-Verlages. In der Phase der Übergangs- und kontinui

Übersetzungsmethoden - bunse-latein

(Dekodieren / Rekodieren) und übersetzen selbst zielsprachenorientiert lateinische Texte. initiieren und begleiten zielsprachenorientierte Übersetzungsprozesse im Unterricht. initiieren und moderieren die diskursive Auseinandersetzung mit verschiedenen Schülerübersetzungen und erzielen so ein vertieftes Textverständnis. Die inhaltlich-ästhetische Auseinandersetzung mit lateinischen. Latein ist doch eine tote Sprache. Sie dient nicht mehr als Verständigungsmittel; man sollte daher seine Zeit darauf verwenden, eine weitere moderne Fremdsprache zu lernen. Dies ist sicher das häufigste Argument gegen das Fach Latein. Wir, die Lateinlehrer des Leibniz-Gymnasiums, möchten dem das entgegenstellen, was aus unserer Sicht für das Erlernen der Sprache Latein spricht. Wir. Stand 03.09.2016 5 Übergeordnete Kompetenzen Die Schülerinnen und Schüler können Textkompetenz: anhand textsemantischer und textsyntaktischer Merkmale eine begründete Erwartung an Inhalt und Struktur formulieren, textadäquat auf der Grundlage der Text-, Satz- und Wortgrammatik dekodieren, sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung. Schulinternes Curriculum im Fach Latein Kursprofile in der Sekundarstufe I und II (Jahrgangsstufen 6-EF) 1. Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Latein wird als zweite Fremdsprache neben Französisch in Klasse 6 angeboten. In der Stufe 6 wird das Fach in einem 5-stündigen Kurs (inkl. 1 Stunde Lernzeit), in der Stufe 7 wird in einem 4-stündigen Kurs, in den Stufen 8-EF in 3-stündigen.

Dekodierung: Bedeutung, Definition, Synonym, Beispiel

Schulinternes Curriculum Sek.II - Latein 1. Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Das Gymnasium Wanne liegt im Ruhrgebiet, im Stadtgebiet Wanne-Eickel, es gibt eine Kooperation mit dem Gymnasium Eickel und der Gesamtschule Wanne. Insgesamt besuchen 690 Schülerinnen und Schüler die dreizügige Schule, in der gymnasialen Oberstufe sind durchschnittlich 80 Schülerinnen und Schüler in.

phonologisches Rekodieren - Klinische Psychologi

Wortgrammatik dekodieren, sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, Texte unter Beachtung der Quantitäten, der sinntragenden Wörter und Wortblöcke als Nachweis ihres Textverständnisses vortragen, Texte anhand signifikanter immanenter Kriterien i Wird beim Dekodieren und Rekodieren permanent überprüft. - können satzwertige Konstruktionen (auch nd-Konstruktionen) erläutern und kontext- und zielsprachengerecht wiedergeben. - ab Lektion 42 mit dem Gerundium (z.B. Lektion 42, Aufgabe 5) & Lektion 43 mit dem Gerundivum (z.B. Lektion 44, Aufgabe 4) Die Wiedergabe satzwertiger. Dekodieren / Rekodieren: -gelangen über entsprechende Dekodie-rungsschritte zu einer abschließenden sachlich und sprachlich angemessenen Rekodierung anspruchsvollerer didaktisierter Texte − können Kongruenzen und Wortblöcke identifizieren, −können semantische und syntaktische Phänomene mit dem Ziel einer kontext

Methoden sicher dekodieren - rekodieren diese Texte sicher sowie sachlich und sprachlich angemessen - sind in der Lage, bei unterschiedlichen Übersetzungsmöglichkeiten kontextgebunden gezielt auszuwählen - reflektieren und interpretieren gelesene Texte unter heutiger Denk- und Lebensweise im Sinne der historischen Kommunikation - besitze Latein - Einführungsphase -textadäquat auf der Grundlage der Text-,Satz- und Wortgrammatik dekodieren, - sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, - Texte unter Beachtung der Quantitäten, der sinntragenden Wörter und Wortblöcke als Nachweis ihres Textverständnisses vortragen, -Texte anhand signifikanter immanenter.

• Latein in Mittelalter und Neuzeit Dekodieren Die SchülerInnen • Können unter Anleitung und selbständig an didaktisierten Texten einfache Dekodierungsverfahren anwenden und für die Texterschließung nutzen (Formenbestimmung, Erkennen und Markieren einfacher syntaktischer Phänomene und Wortblöcke, Konstruktions- und Dreischrittmethode) Rekodieren Die SchülerInnen • Können. Dekodieren und Rekodieren: xAnwendung einfacher und vorgegebener Texterschließungs-verfahren (einfache Konstruktions-methode, Wort-für-Wort-Methode) unter AnleitungII xsprachlich korrekte und in der Zielsprache angemessene Übersetzung mit korrektem Tempusgebrauch im Dt. III Aussprache und Betonung: xBerücksichtigung der Längenangaben in de

Dekodieren lesen definition — - oft auf der textoberfläche

II im Fach Latein - Überblick Wortgrammatik dekodieren, Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, unter Beachtung der Quantitäten, der sinntragenden Wörter und Wortblöcke sowie des Versmaßes vortragen, anhand signifikanter immanenter Kriterien im Hinblick auf Inhalt, Aufbau, gedankliche Struktur und. matik, Wortschatz und Realienkunde Texte dekodieren und rekodieren, erwerben aber zunehmend mut-tersprachliche Kompetenz, indem sie sich von allzu wörtlichen Übersetzungsmöglichkeiten lösen und im Deutschen treffender formulieren (S. 53). - Dies lässt sich an typischen Wendungen bei allen drei im Folgenden genannten Autoren einüben Latein in der EF . Planungsübersicht: erstes Unterrichtsvorhaben in der EF, 1. Halbjahr Thema Der Mythos: göttliches Handeln und Wirken als Spiegel der menschlichen Verhältnisse Textgrundlage (zur Auswahl:) Ovid, Metamorphosen: Apollo und Daphne (I, 490-559), Iupiter und Io (I, 605-746), Narzissus und Echo ( III, 446-510), Pyramus und Thisbe (IV, 99-166), Daedalus und Icarus (VIII, 185- 235. Texte dekodieren, rekodieren, interpretieren und vergleichen (T) Präsentation (fachbezogene Einführung in die Konzeption des KCGO Latein) Konzeption KCGO Latein . Hessische Lehrkräfteakademie Zeitplanung Erprobung des Kerncurriculums: geplant für die Zeit von Herbst 2015 bis 31.07.2016 In-Kraft-Setzung: geplant zum 01.08. 2016 Landesabitur erstmalig auf der Grundlage des KCGO: geplant. Fachkonferenz Latein Schulinternes Curriculum Sek. 1 (auf der Grundlage des Kernlehrplans Latein [G8]) Verwendetes Unterrichtswerk: Cursus 1.Ende der Jahrgangsstufe 6 Kompetenzbe-reich Die Schülerinnen und Schüler zugeordnete Themenfelder / Lektionen / Bemer-kungen 1. Sprachkompetenz 1.1 Wortschatz beherrschen und überblicken einen ersten Teil des Lern-wortschatzes in thematischer und.

Latein neu Qualifikationsphase Q1 - Lehrbuch Wortgrammatik dekodieren, lateinische Texte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Unterrichtsvorhaben /Halbjahr II: Textgrundlage: prima C Inhaltsfelder: Staat und Gesellschaft Römische Geschichte und Politik Römisches Philosophieren Antike Mythologie, römische Religion und Christentum Inhaltliche. Schulinterner Lehrplan für Latein in der Einführungsphase (EPh) Satz- und Wortgrammatik dekodieren, • sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, • Texte unter Beachtung der Quantitäten, der sinntragenden Wörter und Wortblöcke als Nachweis ihres Textverständnisses vortragen, •Texte anhand signifikanter immanenter. Leitfaden Latein . Zugänge/ Gestaltung von Lernwegen * Zielformulierungen, Indikatoren, Diagnostik, Leistungsbeurteilung Fett = linke Seite muss bis Ende des Schuljahres stehen! S.19, 2014) Textkompetenz dekodieren und rekodieren Texterschließung, Übersetzung, Interpretation lateinische Lehrbuchtexte lateinische Lehrbuchtexte auf der Basis vorgegebener Kategorien interpretieren. dekodieren, • Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, • Texte anhand immanenter Kriterien im Hinblick auf Inhalt, Aufbau, gedankliche Struktur und formal-ästhetische Gestaltung (sprachliche, metrische, stilistische und kompositorische Gestaltungsmittel

Schulentwicklung NRW - Lehrplannavigator S II - Gymnasiale

FK Latein - schulinternes Satz- und Wortgrammatik dekodieren, sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer zielsprachenadäquaten Übersetzung do-kumentieren, Texte mit richtiger Aussprache und Betonung der sinntragenden Wörter und Wortblöcke vortragen, Thematik, Inhalt, Aufbau und auffällige sprachlich-stilistische Gestaltungsmittel beschreiben und. dekodieren, Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, unter Beachtung der Quantitäten, der sinntragenden Wörter und Wortblöcke sowie des Versmaßes vortragen, typische Merkmale der jeweiligen Textgattung nennen und an Bei-spielen erläutern Städtisches Gymnasium Erwitte: Schulinterner Lehrplan Latein S II Stand: 12. 7. 2017 1 dekodieren, Originaltexte sprachlich rekodieren und ihr Textverständnis in einer Sprachkompetenz Die Schülerinnen und Schüler können Originaltexte sinnstiftend und unter Beachtung der Quantitäten lesen, die Fachterminologie korrekt anwenden, auf Grund ihrer sprach-kontrastiven Arbeit die. Dekodieren -können didaktisierte Texte auf Basis der Text-, Satz- und Wortgrammatik dekodieren (z.B. Wortblöcke im Text markieren, Prädikate als sinntragendes Element sehen) Rekodieren -können didaktisierte Texte in angemessenes Deutsch übersetzen Aussprache und Betonung -können lateinische Texte weitgehend mit richtiger Aussprache vortrage

Latein kann am Gymnasium Paulinum ab Klasse 6 erlernt werden. Die Sprachenfolge sieht folgendermaßen aus: Wahl der 2. Fremdsprache ab Klasse 6: Latein oder Französisch oder Spanisch Beitrag zur Qualitätsentwicklung und -sicherung Die regelmäßige Ermittlung des Fortbildungsbedarfs innerhalb der Fachschaft Latein sowie die Teilnahme der Kolleginnen und Kollegen an fachlichen und. Planungsübersicht Unterrichtsvorhaben Nr. 1 Evangelisches Gymnasium Siegen-Weidenau (EF, Latein als fortgeführte FS) Im Tiergarten 5-7, 57076 Siegen Thema Ciceros Rede gegen den Verschwörer Catilina - Rhetorik als politische Waffe in einer Krise der römischen Republik Textgrundlage Cicero, In Catilinam orationes quattuor I Zeitbedarf Ca. 15 Stunden á 60 Minute Wortgrammatik dekodieren • Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren • anhand signifikanter immanenter Kriterien im Hinblick auf Inhalt, Aufbau, gedankliche Struktur und sprachlich-stilistisch Schulinterner Lehrplan Latein (S II): Sequenzplanung für die Einführungs- und Qualifikationsphase (Grundkurs) (Qualifikationsphase gemäß Vorgaben für das Zentralabitur 2017, 2018 und 2019) Der fortgeführte Lateinunterricht in der Einführungsphase (EF) dient der Konsolidierung, Erweiterung und Vertiefung der in der S I erworbenen Kompetenzen Latein in der EF . Planungsübersicht: erstes Unterrichtsvorhaben in der EF, 1. Halbjahr Thema Der Mythos: göttliches Handeln und Wirken als Spiegel der menschlichen Verhältnisse Textgrundlage (zur Auswahl:) Ovid, Metamorphosen: Apollo und Daphne (I, 490-559), Iupiter und Io (I, 605-746), Narzissus und Echo ( III, 446-510), Pyramus und Thisbe (IV, 99-166), Daedalus und Icarus (VIII, 185- 23

Dekodierung - Lexikon der Psychologi

Schulinternes Curriculum Latein L8 für Ende Jahrgangsstufe 8 - Leibniz-Gymnasium Dortmund Stoff: Lektionen 1-12 des Lehrbuches Latein drei (C.C.Buchner) Sprachkompetenz Textkompetenz Kulturkompetenz Methodenkompetenz Die Schülerinnen und Schüler Wortschatz: - verfügen über einen Grundwortschatz von ca. 450 Vokabeln u. a. zu den Wortfeldern römi-sches Alltagsleben, Kämpfe in. Latein wird als zweite Fremdsprache neben Französisch in Klasse 6, als dritte Fremdsprache neben Französisch in Klasse 8 und schließlich als neu einsetzende Fremdsprache neben Französisch und Spanisch (in Kooperation mit einem Nachbargymnasium) in der Einfüh-rungsphase angeboten. In Klasse 6 wählen die Schülerinnen und Schüler meist ausgewogen Latein und Französisch. In der Oberstufe. dekodieren, Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, lateinische Texte mit Hilfe unterschiedlicher Interpretationsansätze (historisch und biographisch) interpretieren, im Sinne der historischen Kommunikation zu den Aussagen Texte und ihrer Rezeption Stellung nehmen. Sprachkompetenz auf der Grundlage komparativ.

Duden Recodierung Rechtschreibung, Bedeutung

Darum Latein! Latein - die Weltsprache der Antike - ist auch heute noch lebendig. Wer Latein lernt, wird in vielen Bereichen seines Lebens davon profitieren. Latein findet man überall, ob in der Sprache der Werbung, in den Zaubersprüchen von Harry Potter, in deutschen Wörtern, Fremdwörtern oder englischen Vokabeln FK Latein - schulinternes Satz- und Wortgrammatik dekodieren, Originaltexte sprachlich richtig und sinngerecht rekodieren und ihr Textverständnis in einer Übersetzung dokumentieren, lateinische Texte mit Hilfe unterschiedlicher Interpretationsansätze (historisch und biographisch) interpretieren, im Sinne der historischen Kommunikation zu den Aussagen Texte und ihrer Rezeption Stellung.

Schulinternes Curriculum zum Fach Latein in der Sekundarstufe II an der Gesamtschule Langerfeld Stand 10.02.2016 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Die Gesamtschule Langerfeld ist eine sechszügige Schule in Wuppertal mit derzeit etwa 1300 Schülerinnen und Schülern. Sie erfüllt die gesellschaftlich-integrative Bildungsaufgabe ihrer Schulform u. a. dadurch, dass sie vor allem von in. Schulinterner Lehrplan Latein Einführungsphase - 1. Halbjahr: Rede und Rhetorik (Unterrichtsvorhaben I) Thema Ein Prozess - spannend wie ein Roman - Ciceros Reden gegen Verres Kompetenzen Textkompetenz: textadäquat auf der Grundlage der Text-, Satz- und Wortgrammatik dekodieren, anhand textsemantischer und textsyntaktischer Merkmale eine begründete Erwartung an Inhalt und Struktur der Texte. Latein wird als zweite Fremdsprache neben Französisch in Klasse 6 angeboten. Außerdem besteht die Möglichkeit, Latein als dritte Fremdsprache neben Französisch und Englisch in Klasse 8 zu wählen; diese Möglichkeit wird aber leider kaum in Anspruch genommen. In der Oberstufe kommen in der Regel zwei Grundkurse in der Einführungsphase zustande, Kurse in der Qualifikationsphase konnten in.

  • Bronze uhren.
  • Carl maurice lafontaine jena.
  • Www geschenke mit funktion eu.
  • Itailor shoes erfahrung.
  • Kim tae hee daughter.
  • Freistaat sulzemoos öffnungszeiten.
  • Liebe gibt es nicht.
  • Autobahn a23 aktuell.
  • Ufc news.
  • Sims 3 pferde fähigkeiten.
  • Nri münzprüfer programmieren.
  • Jahwe ich bin der ich bin da.
  • Ff xii sidequests.
  • Skyrim marriage to have and to hold.
  • Ärztlicher notdienst münchen.
  • Kanuk oder bullerjan.
  • Wd my cloud dateisystem.
  • Rhodes piano.
  • Destiny 1 lfg.
  • Pilsner urquell rewe.
  • Traumatische erlebnisse beispiele.
  • Nachrichten recklinghausen polizei.
  • Blutspende homosexuelle frauen.
  • Audio signal umschalter automatisch.
  • Wunderschönes klavierstück.
  • Nba ausgeschrieben.
  • Gegenwart latein.
  • Tolino vision 4 hd sync fehlgeschlagen.
  • Duitse vrouwen gek op nederlandse mannen.
  • Delta gmbh leipzig energieausweis.
  • Dipl krankenschwester ausbildung.
  • Fortsetzung folgt nachhören.
  • Khao sok nach phuket.
  • Gw2 kristalloase beherrschungspunkte.
  • Jbl flip 3 oder charge 3.
  • Teilspannung definition.
  • Khao sok nach phuket.
  • Kredit trotz schufa eintrag ohne vorkosten.
  • Offenburg karte.
  • Gold brosche mit brillanten.
  • Des mythos genitiv.